Transparenz

Informationen im Sinne des Art. 1 Absatz 125 ff. des Gesetzes Nr. 124 vom 4. August 2017
Bezugnehmend auf Art. 1, Absatz 125 ff. des Gesetzes 124/2017 werden hier im Folgenden die im Geschäftsjahr von der öffentlichen Verwaltung bzw. Gesellschaften und Körperschaften gemäß Art. 2-bis D.Lgs. 33/2013 an die Gesellschaft ausgezahlten Zuschüsse und Beihilfen (Beiträge, Zuschüsse, Beihilfen, Förderungen, Vergünstigungen, wirtschaftliche Vorteile) angeführt:
Beiträge "conto energia" im Sinne des Art. 7 des D.Lgs. 387/03 und des D.M. 19. Februar 2007: Auszahlendes Subjekt: Gestore dei servizi energetici - GSE

Auszahlungsdatum/Betrag:

- 31.01.2019: Euro 1.794,432 (Bezugsmonat November 2018)
- 28.02.2019: Euro 1.794,432 (Bezugsmonat Dezember 2018)
- 28.02.2019: Euro 2.002,176 (Ausgleich 2018)
- 01.04.2019: Euro 1.779,07 (Bezugsmonat Jänner 2019)
- 30.04.2019: Euro 1.779,07 (Bezugsmonat Februar 2019)
- 31.05.2019: Euro 1.779,07 (Bezugsmonat März 2019)
- 01.07.2019: Euro 1.813,63 (Bezugsmonat April 2019)
- 31.07.2019: Euro 1.813,63 (Bezugsmonat Mai 2019)
- 02.09.2019: Euro 1.813,63 (Bezugsmonat Juni 2019)
- 30.09.2019: Euro 1.827,46 (Bezugsmonat Juli 2019)
- 31.10.2019: Euro 1.827,46 (Bezugsmonat August 2019)
- 02.12.2019: Euro 1.827,46 (Bezugsmonat September 2019)
- 31.12.2019: Euro 1.824,00 (Bezugsmonat Oktober 2019)

Die Gesellschaft hat zudem im Geschäftsjahr 2019 staatliche Beihilfen und De-minimis-Beihilfen erhalten, die laut den geltenden Transparenzbestimmungen von den jeweiligen auszahlenden Körperschaften an das gesamtstaatliche Verzeichnis der Staatlichen Beihilfen (Registro Nazionale degli Aiuti di Stato/RNA) zu melden sind, auf welches hier verwiesen wird.
Die EU-Richtlinie 2009/136/EG (E-Privacy) regelt die Verwendung von Cookies, welche auch auf dieser Website verwendet werden! Durch die Nutzung unserer Website oder durch einen Klick auf "OK" sind Sie damit einverstanden. Weitere Informationen
OK